Auf in die Schweiz. Mal was anderes unternehmen ...

Konzertreise in die Schweiz 2002

Am letzten Juni-Wochenende startete die Jugendkapelle Ebhausen eine Konzertreise in die Schweiz.
Am Freitag gab´s nach der langen Anreise einen vergnüglichen, bunten Abend. Am Samstag fuhren wir zur Besichtigung einer Schiefertafel-Fabrik, dem Landesplattenwerk Engi, das war vielleicht interessant. Danach brachen wir zu einer kleinen Wanderung durch die schöne Bergwelt auf und beschlossen den Abend mit einer Musikprobe unter freiem Himmel, was eine tolle Abwechslung war. Am Sonntag Morgen kam der große Auftritt in einem stillglegten Bergwerksstollen, anschließend erfolgte die Heimfahrt mit Zwischenstopps am Walensee und am Rheinfall bei Schaffhausen.
Alles in allem eine schöne Reise - mit Blasmusik, Kameradschaft, Besichtigungen und viel Spaß!

Am bunten Abend hatten alle ihren Spaß!

Auf zur Wanderung! Dort hinauf wollen wir gleich marschieren ...

Geschafft! Das muß natürlich gleich fotografisch dokumentiert werden

Man hatte uns schon angekündigt: Sonntag morgen um 9.30 Uhr

nach oben

Außergewöhnliche Probe unter freiem Himmel mit Dirigent Ralph Weiß

... über Stock und Stein und abenteuerliche Brückenkonstruktionen

Noch nie dagewesen: ein Konzert unter Tage im stillgelegten Bergwerk

Sogar in der Zeitung stand´s schwarz auf weiß: 29. Juni, 9.30 Uhr

© Copyright 2004 Musikverein Ebhausen e.V.